Ihr Experte für Holzheizungen und Wärmeverbünde

Heizen mit Holzenergie

Holz ist bei der Verbrennung CO2-neutral und als nachwachsender Rohstoff eine ebenso nachhaltige wie umweltfreundliche Ressource. Die erneuerbare Energie wird aus heimischen Hölzern gewonnen. Entdecken Sie unsere Heizlösungen mit Holz und finden Sie heraus, welche zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wärmeverbund

Planung und Dienstleistungen

Von A wie Abrollvorrichtung bis Z wie Zubehör: Unsere Planungsarbeiten umfassen alle Bereiche von der strategischen Planung bis hin zur Energie- und Gebäudetechnik. Wir bieten Ihnen überdies Dienstleistungen rund um Lieferung und Montage, Wartung und Ersatzteile sowie Spezialmontagen.

Planung & Beratung

Unsere Planungsabteilung erarbeitet für Sie individuelle Lösungen, die zu Ihren Bedürfnissen passen.

Montage

Effizient und zuverlässig: Wir erledigen für Sie sämtliche Montage- und Verlegearbeiten.

Wartung

Ruhig schlafen dank 24 Stunden Pikettdienst.

OFFENE STELLEN BEI

MEHR ERFAHREN

Über uns

Seit 1984 steht die Allotherm AG für erneuerbare Energie, Energieeffizienz und den Vertrieb von ökologischen Heizsystemen wie Pellet-, Stückholz- und Schnitzelheizungen. Wir bieten Ihnen eine kompetente und individuelle Planung für Ihre persönlichen Bedürfnisse an. Lernen Sie uns und unsere Firmengeschichte kennen!

News

Ab 9 bis 16 Uhr Besichtigung der Räumlichkeiten des MZG an der Mariahilfstrasse 9 in Tafers mit Getränken und Foodtrucks.

Was für eine glanzvolle Leistung! Allotherm gratuliert dir ganz herzlich zum Schweizermeister-Titel der Gebäudetechnikplaner Heizung, den du echt verdient hast. Wir sind sprachlos und unendlich stolz auf dich. Bravo!!!

Unser erfolgreicher Lehrabgänger Henric Schilt bestreitet aktuell die SwissSkills in Bern, an der die grössten Berufstalente der Schweiz im Einsatz sind. Wir wünschen dir viel Erfolg und sind stolz auf dich!

Allotherm hat von der Planung über Heizkessellieferung und der Verlegung der Fernwärmeleitungen aktiv das Projekt mitgestaltet.

Sie mögen viele Namen haben, bedeuten jedoch dasselbe. Doch wie entsteht eigentlich dieser erneuerbare Brennstoff?

Wussten Sie, dass Allotherm beinahe 50 Mitarbeter:innen beschäftigt? Letztes Jahr 15 Wärmeverbünde mit Holzenergie realisiert hat? Und dabei 42km Fernleitungen verlegt wurden?

Allotherm durfte in Arosa ihre erste Heizung in Betrieb nehmen. Der Bauherr Reto Herwig ist glücklich und sichtlich stolz auf sein neues ökologisches Heizsystem von Fröling.

John Christen absolvierte die Weiterbildung CAS Chauffage à distance an der Fachhochschule Westschweiz und schnitt dabei sehr gut ab. Ganz herzliche Gratulation zu dieser Leistung!

Mit Stolz dürfen wir verkünden, dass Henric Schilt die Lehre als Gebäudetechnikplaner Heizung EFZ mit der super Note von 5.5 abgeschlossen hat. Bravo!

Oeler Josef hat seit zwei Jahren einen kleinen Wärmeverbund gebaut und ist mit dem Ergebnis nach wie vor sehr zufrieden.

Allotherm feierte am Samstag, 11. Juni 2022 den neuen Firmenstandort mit zahlreichen Interessierten.
Wärmeverbund Knonau

Die Arbeiten für den neuen Wärmeverbund in Knonau im Kanton Zürich laufen auf Hochtouren. Soeben wurden die immensen Speicher angeliefert.

Das Förderprogramm des Kantons Bern wurde erweitert. Neu wird auch der Ersatz von Holz- durch Holzheizungen entschädigt.

Beat Brand aus Utzigen heizt fortan mit einer Holzheizung von Fröling. Er hat sich für die Stückholzheizung S4 Turbo entschieden, da er selber Wald besitzt und so den Brennstoff gleich aus eigenem Holz generieren kann.

Für die TAFenergie AG durfte Allotherm einen ansehnlichen Wärmeverbund planen. Kürzlich wurde der Heizkessel angeliefert und damit fand das Herzstück des Verbundes sein Zuhause.

Die Schreinerei Deslarzes Charpente SA in Versegères setzt auf ein Heizsystem mit erneuerbarer Energie. 

Bist du auf der Suche nach einem neuen, interessanten Job und möchtest du unser junges, motiviertes Team unterstützen?

Die Umbau-Arbeiten von unserem Firmengebäude sind im Endspurt. Gerne empfangen wir Sie ab sofort am Moosweg 19 in 3645 Gwatt.

Bei Stefan Waber wurde kürzlich die Fröling Schnitzelheizung T4e in Betrieb genommen. Die Fernwärme-Übergabestation wurde mit dem neuen Samson Regler ausgestattet.

Die TAFenergie AG hat diese Woche den Spatenstich für den neuen Wärmeverbund gefeiert. Der Umweltgedanke steht in Tafers grossgeschrieben und wird gelebt.

Das Hotel National in Davos setzt auf erneuerbare Energie. Es wird künftig mit einer Fröling PT4e Kaskadenanlage beheizt.

Letzte Woche wurde die Fröling Pelletheizung T4e mit 130 kW für die Erlebniswelt Muotathal GmbH in Betrieb genommen.

Seit Kurzem wird die Hühnerhalle von der Familie Maurer in Unterlangenegg mit Pellets beheizt. Nebenan steht ein 15 t Pelletssilo.

In Hofstatt LU wurde die Fröling Holzschnitzelheizung T4e 150 kW mit integriertem Elektrofeinstaub-Filter in Betrieb genommen.

Die Familie Habegger setzt bei ihrer neuen Heizung auf ein ökologisches Heizsystem.
Förderbeiträge

Der Kanton Freiburg hat trotz Coronakrise beschlossen, die Erhöhung der Förderbeiträge bis 31.12.2022 zu verlängern.
Herger, Isenthal

Die neue Fröling Stückholzheizung S4 Turbo 24 kW inkl. Zubehör ging in Isenthal mit dem Helikopter hoch hinaus.

Messen

Vom 10.-13.11.2022 treffen sich die Profis für energieeffizientes Bauen und Sanieren in der BERNEXPO. Nutzen Sie diese Plattform für wertvolle Kontakte für Ihr Projekt.
Logo Agrama

Vom 24.-28.11.2022 findet die grösste Schweizer Fachmesse für Landtechnik statt. Mit rund 250 Ausstellern und 50'000 Besuchern ist sie ein wichtiger Treffpunkt.

Vom 23.-26.02.2023 stehen an dieser Fachmesse Nutztiere, Maschinen und Produktionsmittel für den modern geführten Landwirtschaftsbetrieb im Mittelpunkt.

Vom 24.-27.08.2023 findet die internationale Forstmesse in Luzern statt. Sie ist der Treffpunkt in der Holz- und Waldwirtschaft.
Logo Suisse Tier

Vom 24.-26.11.2023 findet die führende Fachmesse für die Nutztierhaltung statt. Profitieren Sie von einem tollen Branchennetzwerk.

Pikettdienst