Spatenstich Wärmeverbund Tafers

Die TAFenergie AG hat diese Woche den Spatenstich für den neuen Wärmeverbund gefeiert. Der Umweltgedanke steht in Tafers grossgeschrieben und wird gelebt.

Die Nachhaltigkeit baut in Tafers mit. Es entsteht ein Wärmeverbund mit Holzschnitzelheizungen mit einer Gesamtleistung von 3'500 kW und einem 3'600 m langen Fernwärmenetz. Die Heizkessel werden mit einem modernen Elektrofilter ausgestattet.

Service de piquet